Neues Winterlaufoutfit

Pünktlich zum Orkan Xaver kommt meine Bestellung von Gore ins Haus geweht. Auch als Deichkind muss man sich schließlich beim Laufen gegen Kälte und Sturm wappnen. Vor allem war ich gespannt auf die neuen Handschuhe mit Windstopper-Effekt. Bisher konnten weder Fleecehandschuhe noch andere Winterlaufhandschuhe meine Finger warmhalten. Dazu bestellte ich noch eine extra warme Winterlaufhose, ein Laufshirt und ein Unterhemd.

Hemd und Handschuhe
Hemd und Handschuhe
Winterlaufoutfit
Winterlaufoutfit

Das Unterhemd sitzt super, das Laufshirt könnte ruhig etwas enger sitzen. So kann man aber immerhin noch ein zweites Longsleeve drunter ziehen. Die Hose ist extrem lang und reicht unten bis in die Schuhe (gar nicht schlecht gegen kalte Knöchel) und auch oben geht sie bis weit über die Nieren. Wie alle Gore-Hosen kann man sie einfach mit einem Band innen festzurren und muss keine Schleife binden, die oft auf geht. Außerdem wird verhindert, dass das Band sich in den Schlaufen der Hose verliert, wodurch ich schon einige Exemplare auf den Müll werfen musste. Die Handschuhe sitzen auch gut. Auf der Oberseite ist ein kleines Fach, in dem der Windstopperüberzug verschwinden kann, wenn man ihn nicht braucht. Irgendwie clever, allerdings gibt es gerade da nun einen dicken Knubbel, so dass man die Thermojacke mit langen Ärmeln und Daumenloch kaum mehr drüber bekommt.

Der Testlauf heute morgen bei rund zwei Grad Celsius (wolkenloser Himmel und kein Wind) hat mich etwas enttäuscht. Weder Handschuhe noch Hose halten warm genug, dabei war es weder windig noch herrschten Minusgrade.

Hat jemand Empfehlungen für wirklich kalte Temperaturen außer noch eine Hose und ein paar Handschuhe drüber zu ziehen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s