Marathontraining: Grünes Licht!

Das ganze Auf und Ab nimmt kein Ende, aber nun habe ich grünes Licht für den Marathon bekommen. Nach dem Besuch in der Notaufnahme, wo mir zu Ruhe und Kühlen des Fußes geraten wurde, war ich gestern beim Physiotherapeuten, der auf Sportler spezialisiert ist.
Punkt 1: Ich hätte eher dort hingehen sollen.
Punkt 2: Ruhe und Kühlen sind genau falsch.
Punkt 3: Ich soll wieder laufen und darf an den Start gehen!

Soweit, so gut! Offenbar hat der Lauf über 29 Kilometer vor zwei Wochen, den ich bei Eis absolviert habe, meine Muskeln und Sehnen anders beansprucht, was zu den Schmerzen führte. Außerdem habe ich an dem Tag andere Schuhe angehabt, die ich zwar schon eingelaufen hatte, aber noch nie bei einem so langen Lauf anhatte. Nun wurde mein Fuß durchgeknetet und ich musste (durfte!!!) endlich wieder laufen. Ich merke schon eine deutliche Besserung und werde morgen nochmal behandelt. Bleibt zu hoffen, dass bis zum 21. April dann alles wieder im Lot ist.

Hier noch mal das Chaos der letzten Wochen zusammengefasst:

Der eigentliche Plan für Woche 10 sah vor: Gesamt 55 Kilometer
Dienstag: 12 Kilometer (Intervall mit 3, 6, 9, 6 und 3 min zügig mit 3, 5, 7 und 5 min Trabpause
Alternativtraining)
Donnerstag: 20 Kilometer
Samstag: 8 Kilometer
Sonntag: Einlaufen 10 Minuten, Wettkampftempo 10 Kilometer, Auslaufen 15 Minuten, gesamt ca. 15 Kilometer

Wegen der Zwangspause und auch wegen des Trips nach München – wo ich eh den ganzen Tag durch die Stadt spaziert bin – wurde das Training etwas umgeworfen:

Neuer Plan: Gesamt 34 Kilometer
Dienstag 8 Kilometer
Donnerstag 14 Kilometer
Freitag:12 Kilometer

Die nächsten beiden Wochen sehen dann wieder planmäßig so aus und sind eh etwas ruhiger. Die Ruhe vor der Sturm, sozusagen….

Woche 11: Gesamt 37 Kilometer
Dienstag: 6 Kilometer
Mittwoch: 10 Kilometer Fahrtspiel
Freitag: 15 Kilometer
Sonntag: 6 Kilometer

Woche 12: Gesamt 67 Kilometer
Dienstag: 7 Kilometer
Donnerstag: 6 Kilometer mit Tempoläufen
Samstag: 4 Kilometer mit Tempoläufen
Sonntag: Marathon 42 Kilometer

Advertisements

Ein Gedanke zu “Marathontraining: Grünes Licht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s