Indische Möhrensuppe

So einfach und so wahnsinnig gut: Indische Möhrensuppe. Man braucht eigentlich nur die richtigen Gewürze!

Die Zutaten:

  • 1 kg Möhren
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Kokosmilch
  • 3 Knoblauchzehen
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Bockshornkleesamen, Koriander, Kreuzkümmel, Curcuma.

Knoblauchzehen kleinschneiden. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und den Knoblauch anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Bockshornkleesamen, Koriander und Kreuzkümmel dazugeben und mitkochen. Die Möhren schälen und kleinschneiden, in der Gemüsebrühe etwa 15 Minuten kochen, bis sie gar sind. Alles pürieren, die Kokosmilch hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Curcuma abschmecken.

Das ist nicht nur günstiges Essen, sondern auch schnell gemacht und hält lange satt. Ich habe es ziemlich sämig gekocht. Wenn es nur eine Vorspeise sein soll, kann man auch mehr Brühe nehmen. Dazu passt Fladenbrot, Baguette oder Reis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s