Lecker im Leaf

Endlich habe ich es zum Essen ins Leaf nach Ottensen geschafft. Das Restaurant bietet rein vegane Küche an. Das ist – zumindest in Hamburg – eigentlich nichts wahnsinnig besonderes, da man auf einfach in einen der zahlreichen Falafelläden einfallen kann und dort satt und zufrieden wieder herauskommt. Aber das Leaf ist eben kein Fastfood-Laden, sondern ein richtiges Restaurant, das auch unter der Woche immer gut besucht ist. Eine Tischreservierung ist also auf jeden Fall sinnvoll.

Abgesehen davon, dass die Küche vegan ist, achten die Köche auch darauf, dass die Zutaten saisonal, bio und fairtrade sind. Daraus resultieren auch die etwas höheren Preise. Für ein Hauptgericht muss man etwa 12 – 15 Euro rechnen. Das lohnt sich aber! Die Karte wechselt alle paar Wochen und die Gerichte sind sehr kreativ.
Bei meinem ersten, aber keinesfalls letzten Besuch habe ich mich für „Weißen Spargel im Bärlauch-Crêpe auf schaumiger Zitronen-Butter-Soße und Radieschen-Zucchini-Salsa“ entschieden. Meine Freundin – weder Vegetarierin noch Veganerin – tastete sich vorsichtig an das vegane Essen heran und wählte „Schnitzelröllchen mit Bärlauch-Frischkäse-Füllung, Potato-Wedges, Mango-Mayonnaise und Ingwer-Möhren“. Das „Schnitzel“ bestand aus texturiertem Soja. Ich fand den Geschmack lecker, aber mich erinnerte es schon fast zu stark an Fleisch. Das ist wohl Geschmackssache…mein Gericht jedenfalls war einfach fabelhaft.

Es sah so toll aus, dass ich es fast zu schade zum Essen fand. Fast! Man sieht, die Portionen sind nicht allzu groß, aber es gibt vorweg noch Brot mit veganem Tzaziki. Ich persönlich mag es auch lieber, wenn man nicht in ein Fresskoma fällt und noch etwas Platz für einen Nachtisch hat.

Ganz wichtig für einen perfekten Abend: Die Bedienung war super freundlich und das Ambiente stimmt auch. Ich komme gerne wieder und bin schon jetzt gespannt auf die neue Karte!

Andere Blogger über das Leaf:
Bei laubfresser gibt es einen Bericht über das Frühstück im Leaf.

Veganes Lischen und Hamburgisstvegan berichteten ebenfalls begeistert.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lecker im Leaf

  1. Pingback: Essen im Leaf II | In Bewegung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s