Rezept: Feldsalat mit Mandarinen, Pizzabrot und Knoblauchbutter


Feldsalat mit Mandarinen, Pizzabrot und Knoblauchbutter

Salat:
Feldsalat waschen, zwei Tomaten kleinschneiden, eine Dose Mandarinen, drei Esslöffel Sonnenblumenkerne und frisch geriebenen Parmesan dazu geben. Aus 3 EL Essig, 2 EL Olivenöl, 1 EL Senf und 1 EL Honig ein Dressing machen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Pizzabrot:
200 g Dinkelvollkornmehl, etwas Öl, etwas Salz und 130 ml Wasser zu einem Teig verrühren. Eine halbe Stunde ruhen lassen, zu kleinen Brötchen formen und etwa 15-20 Minuten bei 200 Grad im Ofen aufbacken.

Knoblauchbutter:
100 g Butter weich werden lassen, zwei klein geschnittene Knoblauchzehen untermengen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern verrühren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s